Als eine der größten Versicherungsgesellschaften in Deutschland bildet die R+V Versicherung AG den Mutterkonzern des R+V Konzerns, eines Teilbereichs der Genossenschaftlichen FinanzGruppe des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. Darüber hinaus bildet die R+V Versicherung den zentralen Rückversicherer der Erstgesellschaften der R+V. Die R+V Privathaftpflichtversicherung ist eine Sparte der R+V Allgemeine. Darüber hinaus bietet die R+V auch Rechtsschutzversicherungen, Lebensversicherungen und Krankenversicherungen sowie weitere Risiko- und Vorsorgeversicherungen an. Die Gründung der Raiffeisen Allgemeine Versicherungsgesellschaft a. G. und der Raiffeisen Lebensversicherungsbank a. G. geht auf das Jahr 1922 zurück. Beide Unternehmen wurden von denselben Personen in Berlin gegründet und waren dadurch von Beginn an eng miteinander verbunden. Durch Fusionen mit anderen Genossenschafts-Versicherungen wuchs das Unternehmen stetig an. Nach dem Zweiten Weltkrieg verlegte man den Hauptsitz des Unternehmens aus dem seinerzeit isolierten Berlin nach Wiesbaden. Es kam in den 1950er Jahren zu weiteren Fusionen und zu einer engen Zusammenarbeit mit den heutigen Volksbanken, die noch heute die R+V Versicherungen vermarkten.

Die R+V Privathaftpflichtversicherung bietet ihren Versicherungsnehmern weltweiten Versicherungsschutz und übernimmt berechtigte Schadensersatzforderungen aus Sach-, Personen- und Vermögensschäden, die gegen die Versicherungsnehmer gerichtet sind. Unberechtigte Schadensersatzforderungen werden von der R+V Privathaftpflichtversicherung notfalls auch gerichtlich abgewiesen. Versicherungsnehmer der R+V Privathaftpflichtversicherung haben die Möglichkeit, die Versicherungsbeiträge durch Selbstbeteiligungen zu reduzieren. Leistungen erbringt die R+V Privathaftpflichtversicherung bis zu einer Deckungssumme von 10 Millionen Euro bei Personen- und Sachschäden, sowie bis zu 250 000 Euro bei Vermögensschäden. Bis zu einer Versicherungssumme von 10 000 Euro sind auch Schäden versichert, die durch deliktunfähige Kinder verursacht wurden. Die Privathaftpflichtversicherung kann durch weitere Deckungen individuell erweitert werden. Neben der Privathaftpflichtversicherung für Familien und Singles bietet die R+V auch spezielle Tarife für junge Leute und eine preisgünstige Privat Police an. Die PrivatPolice bindet die Privathaftpflichtversicherung in eine Kombination aus Hausrat-, Rechtsschutz- und Risiko-Unfallversicherung ein und bildet somit den umfassenden Versicherungsschutz für Familien und Einzelpersonen.